Postleitzahlen Rally: 10589 Mierendorffinsel – coffee meer

coffeemeer_FotoDieses Mal gibt es ein Heimspiel: 10589 ist Saskias (Wahl)Heimat. Diese Postleitzahl ist klar abgegrenzt – die Mierendorffinsel in Charlottenburg. Das gesamte kulturelle Leben dreht sich hier um den Mierendorffplatz. Samstag war auch gerade Markttag. Der Markt ist nicht mehr so groß wie früher. Es gibt aber noch einen großen Gemüse-Stand, der vor allem viele Kartoffelsorten bietet, dann die nette Käse-Verkäuferin, die uns immer mit kleinen… nein, eigentlich sogar sehr großen Extras verwöhnt – ich frage mich, ob das daran liegt, dass wir öfter bei ihrem Mann auf dem Karl-August-Platz sind und die beiden jetzt um uns werben… na vielleicht auch nicht.

Weitere feste Instanz: neben der immer etwas unaufgeräumten Tauschbox steht direkt in der Mitte des Platzes eine alte Telefonzelle mit Solar-Dach. Die Bücherboxx zum Tausch von Lesematerial wird ordentlich gepflegt, jeden Samstag treffen sich dort Freunde der Boxx und schauen nach dem Rechten (haben die sogar zufällig gesehen). Es gibt Kooperationen mit ähnlichen Projekten in anderen Ländern und viele enthalten thematische Fächer, wie hier zum Thema Umwelt/Öko/Nachhaltigkeit etc. Dazu passt auch das Thema „Nachhaltige Mierendorff-Insel 2030“ einer lokalen Initiative.

Wir schauten uns das Ganze aus geringer Entfernung an. Da das Café Carow aktuell geschlossen hat (und im Schatten liegt), hat es uns gegenüber ins coffee meer verschlagen. Hier gibt es kein großes Frühstück, aber doch leckere Sandwiches, Bagel, Kuchen und natürlich die üblichen Getränke. Das freundliche Personal und die nette Atmosphäre wissen zu gefallen, aber irgendetwas besonderes, so wie unser letztes Café, ist das coffee meer jetzt sicher nicht.


coffee meer
Facebook
Mierendorffplatz 5 / Charlottenburg
U7 / M27 Mierendorffplatz

Share

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>