Herz & Niere – Ein vielversprechender Auftakt

Herz und Niere

Die Frage „Was wird’s denn geben?“, wird von den frischgebackenen Eheleuten mit Schulterzucken beantwortet. „Keine Ahnung, aber es wird schon gut sein.“ Ein mutiger Einstieg in die Ehe finden viele, so ein Überraschungshochzeitsmenue für 20 Personen, aber wer Christoph Hauser, den Koch, und Michael Köhler, seines Zeichens Sommelier, kennt, muss keinen Mut aufbringen, nur Vertrauen. Ich kenne Christoph schon aus seiner früheren Wirkungsstätte, wo er unter vielen köstlichen Dingen mit einem vor x-Jahren angesetztem Sauerteig ein grandioses Brot auf den Tisch brachte und mich mit einer äußerst sämig gekochten Fischsuppe ein bisschen abhängig machte. Im niegelnagelneuen (erst vor zwei Tagen eröffneten Laden!) will man nun ein Konzept umsetzen, bei dem wirklich alles Essbare vom Tier auf den Tisch kommen soll, nicht nur die Filetstücke. Und so essen wir uns an zwei großen Tafeln durch die halbe Karte. Blutwurst nicht in Scheiben, sondern ohne Darm locker und luftig

>>   read more / weiterlesen

Share

Renger-Patzsch – Österreichischer Charme

REnger

Ein großer Raum, dunkles Holz, schwarz/weiß Bilder von Hopfenfeldern, Weinreben…

Die Kellner lächelnd, sympathisch mit dunklen Schürzen sehr professionell aussehend und perfekt ins Ambiente passend.  Es ist die Adventszeit und das Renger-Patzsch platzt fast aus allen Nähten, aber da die Decke sehr hoch ist, hat man nicht das Gefühl es würde einem an Platz fehlen. Die Klientel besteht hauptsächlich aus Männern in dunklen Anzügen, offensichtlich ist dies ein beliebter Ort  für Bankangestellte um Weihnachtsfeiern auszurichten.  Auch wir sind in großer Gruppe angereist und werden, trotz des ausverkauften Hauses, wunderbar umsorgt. Die Wartezeit zwischen den einzelnen Gängen ist recht lang, aber das Restaurant wurde auch mit einem Schlag voll, und da unsere Gläser regelmässig mit einem blumig, frischen Weißburgunder aus Baden gefüllt werden oder mit einem trockenen, barriquegereiften Montalcino aus der Toskana, überbrücken wir die Wartezeit sehr gut. Das Essen

>>   read more / weiterlesen

Share