Haifisch Bar – ein Kreuzberger Klassiker

Hier muss man ein bisschen mutig sein, um Reinzugehen, denn von Aussen sieht man nicht was sich hinter dem Eingang verbirgt. Das ist auch so gewünscht. Ungesehen Cocktails trinken in intimer ‚laisser faire’ Atmosphäre. Die Bedienung ist freundlich, die Drinks sind o.k., so auch die Preise und – Rauchen ist erlaubt. Was kann man sich mehr wünschen, als den nächsten Drink?

€-€€
Haifisch Bar haifischbar-berlin.de
Arndtstr. 25 / Kreuzberg
U 7 Mehringdamm/Gneisenaustrasse

Für die Basis bevor die Cocktails kommen: Restaurant Grünfisch

Share

Beckett’s Head – Klarer Kopf adé

Unzählige Bars bieten Cocktails an, aber wenn diese auch wirklich professionell gemacht sein sollen, perfekt schmecken und in dem richtigen Glas serviert daherkommen, dann muss man ins ‚Beckett’s Head‘. Ungefähr 20 Leute passen in diese kleine, dunkle Bar im Prenzlauer Berg. Die Cocktail Karte beinhaltet neben der schier unerschöpflichen Auswahl an Getränken Auszüge aus Samuel Beckett’s Büchern und kommt zentimeterdick daher. Und wenn man wirklich keine Ahnung hat was man bestellen soll: Der Barkeeper wird es wissen. Also: Zurücklehnen und genießen.

Übrigens: Cash only.

€-€€
Beckett’s Head www.becketts-kopf.de
Pappelallee 64 / Prenzlauer Berg
U2 Eberswalder Str. / Tram No. 12

For a bite to eat before the cocktail session: Sasaya

Share